So wählen Sie eine Spüle: Bestimmen Sie die Art der Spüle und die Installationsmethode

So wählen Sie eine Spüle: Bestimmen Sie die Art der Spüle und die Installationsmethode

So wählen Sie eine Spüle: Bestimmen Sie die Art der Spüle und die Installationsmethode

Um Geschirr von einer schwierigen und unangenehmen Aufgabe zu reinigen, die in leichte Arbeit umgewandelt wird, müssen Sie die richtigen Reinigungsmittel und die Wäsche selbst auswählen. Die Antwort auf die Frage, wie man eine Küchenspüle wählt, hängt von der Größe der Küche, dem Stil der Möbel, der Größe der Familie ab. Hauptsache, das Waschbecken war komfortabel und funktional.

Moderne Spülen zeichnen sich durch eine Vielzahl von Formen, Farben und Materialien aus

Aufgrund der Vielfalt an Formen, Materialien und Farben moderner Autowaschanlagen ist es nicht einfach, schnell die beste Option auszuwählen

Wie wählt man eine Spüle: die wichtigsten Arten von Küchenspülen

  • Waschen FRANKE Pamira - Funktionalität und attraktives Design

    Waschen FRANKE Pamira ist eine gelungene Kombination aus ursprünglichem Design und Funktionalität

    One-Cup ist die einfachste, kompakte Wäsche. Eine rechteckige Form ist sehr üblich. Es ermöglicht Ihnen, einen großen Behälter in den Küchentisch zu passen. Bei gleichem Volumen ist das runde Waschbecken etwas geräumiger.

  • Ein Waschbecken mit zwei oder mehr Schüsseln, die sich in einer Ebene oder in einem Winkel zum Wasserhahn befinden.
  • Queen-Size-Waschmaschine besteht aus zwei Schalen mit ungleicher Größe - Hauptgerichten selbst zu waschen und weitere Produkte zum Waschen, Abtauen Fisch, Fleisch, etc. Es in kleinen Küchen verwendet wird, wo es keine Möglichkeit, eine große Wanne mit einem paar Vertiefungen zu setzen ..
  • Winkelscheibe ist sehr praktisch für die Eckanordnung des Küchensets. Es stellt normalerweise zwei rechteckige kleine Schüsseln dar, die entlang einer Linie oder in einem leichten Winkel angeordnet sind. Der freie Raum zwischen den Schalen ist die Arbeitsfläche.
  • Spüle mit einem Flügel oder Flügeln, die eine Fortsetzung der Oberfläche des Desktops sind. Auf die Spüle kann zum Trocknen von Geschirr, heißen Behältern, nach dem Waschen Produkte verlassen werden. Wasser sollte in die Spüle fließen, in eine spezielle Ablauföffnung.

Vor der Auswahl einer Küchenspüle muss man die Beständigkeit gegen aggressive Umgebung (Säure, Reinigungsmittel), Temperaturschwankungen und mechanische Schäden (Späne, Kratzer) berücksichtigen. Die Oberfläche der Schale muss leicht von Verschmutzungen, Fetten und Wassersalzen zu reinigen sein und die Farbe nicht im Laufe der Zeit verändern.

Eine große Spüle als Schutz für Möbel aus Wasser

Für eine geräumige Küche, eine große Spüle, die die Arbeitsfläche vor Wasser schützen wird

Möglichkeiten, Waschbecken in der Arbeitsplatte zu installieren

Überkopf-Spülen werden einfach auf einem Standard-Bordstein getragen und ersetzen die Arbeitsplatte selbst. Solche Unterlegscheiben sind für billige Küchenmöbel geeignet, insbesondere wenn die Suite Stand-alone-Schränke enthält. Vorteile dieser Installationsmethode sind Einfachheit, Zugänglichkeit. Da die Anlage selbst Kopfsenken nicht komplexe Manipulation der Tischoberfläche erfordert, ist eine Reinigung einfach zu installieren, auch auf eigene Faust, wird die Hilfe von Experten erforderlich. Unter den Nachteilen kann eine relativ geringe Dicke und Wassereindringung in den Spalt zwischen den Küchenschränken genannt werden, was unbequem und unhygienisch ist.

Eckspüle - die beste Wahl für die Eckküche

Kompakte Waschung der runden Form wird erfolgreich in einem Eckküchenset eingegeben

Einsteckscheiben sind eine weit verbreitete Option. Ein solches Waschbecken verursacht während der Installation keine besonderen Probleme mit der Arbeitsplatte, die einen Laien ohne professionelle Ausrüstung aussparen kann. Diese Installation ist relativ preiswert und eignet sich für Küchen mit einer gemeinsamen Arbeitsplatte, die oft im Innenraum zu finden ist. Solche Unterlegscheiben sind in der Tischplatte aus jedem Material eingebaut: Spanplatte, Holz, Laminat, Stahl, Stein, Granit. Vorteile von eingebetteten Spülen sind ihre Hygiene, hohe Qualität des Materials - Edelstahl.

Bei der Auswahl integrierter Küchenspülen für die Küche kann die Position der Kante zur Tischkante niedriger, höher oder auf gleicher Höhe mit der Spüle liegen. Diese Installationsmethode ist mühsam und teuer. Selbst integriertes Waschen kann nicht installiert werden, es ist notwendig, Spezialisten zu kontaktieren, die mit Hilfe einer speziellen Koordinatenfräsmaschine einen präzisen Schnitt vorbereiten. Mit dieser Art der Installation sieht die Spüle wie ein organisches integrales Element des modernen Kücheninterieurs aus.

Unter-Boden-Waschbecken sind integrierte zuverlässige Waschbecken, die unter der Arbeitsplatte installiert sind. Sie sind etwas unterhalb der Tischhöhe befestigt und werden für Arbeitsplatten aus Holz, Granit und Kunststoff verwendet. Schön sieht diese Waschvariante in Küchen mit einer soliden Tischplatte aus Naturstein aus. Die Installation einer Spüle unter der Steintischplatte betont die natürliche Schönheit von Naturstein im Querschnitt des Tisches. Dies ist einer der Vorteile dieser Installationsmethode. Auch Waschen ist hygienisch, bequem zu bedienen, erfordert keine besondere Pflege.

Denken Sie darüber nach, wie Sie eine Spüle auswählen, müssen Sie daran denken, dass sie nach den Designkriterien aufgeteilt sind. Bevor Sie ein Waschbecken kaufen, müssen Sie herausfinden, aus welchem ​​Material es besteht.

Spüle A-JERSEYR - E - eine Kombination aus Vielseitigkeit und äußerer Attraktivität

Küchenspüle A-JERSEYR-E erfreut seine Multifunktionalität und einen großen Bereich der Arbeitsfläche

Welches Material sollte ich bevorzugen?

Gemeinsame Stahlspülen sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Besondere Kennzeichnung bedeutet, dass der Stahl legiert ist, zehn Prozent Nickel und achtzehn Chrom enthält. Diese Kombination bietet maximalen Schutz gegen Rost, Nahrungssäuren. Mark 18 bis 10 bedeutet eine perfekte Qualität. Dieses Verhältnis von Chrom, Eisen und Nickel ist ein Garant für hervorragende Gebrauchseigenschaften des Materials, Haltbarkeit, Gesundheitssicherheit.

Wie wählt man eine Spüle aus hochwertigem Stahl? Eine zugängliche Verifikationsmethode ist Magnetismus: Edelstahl und der Magnet werden nicht angezogen.

1

Oberflächen von Stahlspülen können von unterschiedlicher Art sein: matt, poliert, antigratisch (oder Flachs). Die Oberflächenbehandlung unter dem Leinentuch ist am praktischsten, weil es weniger auffällige kleine Kratzer, Wasserspuren zeigt. Auswaschen und mit kombinierter Beschichtung. In solchen Schalen ist die untere Hemisphäre matt, nicht zerkratzt und schmutzig, und die obere - schön, effektiv poliert.

Winkelspüle mit zwei Schalen zieht Form und Farbe an

Merkmale dieser Spüle sind die ursprüngliche Form und Farbe, die sich harmonisch in das Interieur der Küche einfügt

Steel Spüle ist sehr gut mit der Küche im Stil der Inneneinrichtung "High-Tech" kombiniert, in der klassischen Version ist die Spüle verloren. Diese Art ist erschwinglich, langlebig, leicht, hygienisch, resistent gegen schwere Betriebsbedingungen, wenn es systematische Pflege gibt. Die Nachteile sind geringe Schallabsorption, wenn Kontakt mit einem Strom von fallendem Wasser auftritt. Aber dieser Nachteil kann beseitigt werden - um die Spüle von unten mit einem Schalldämpfer (weiche Dichtung) auszustatten. Viel weniger Lärm kommt von Spülen mit dickerem Stahl, sie umfassen integrierte Modelle, sowie Spülen mit tiefen Schüsseln.

Keramikscheiben werden aus Porzellan oder Fayence hergestellt. Porzellan ist viel teurer, aber es hat eine dichte und nicht poröse Struktur. Keramikscheiben sind sehr resistent gegen aggressive Medien, halten hohen Temperaturen stand, sind kratzbeständig. Zu den Nachteilen gehören Sprödigkeit, Steifigkeit der Konstruktion, hohes Gewicht, so dass es schwierig zu montieren ist. Solche Unterlegscheiben sind mit dekorativen Dekorationen in Form eines Farbgemäldes geschmückt, die gut mit den Innenräumen von Retro und Country harmonieren.

Kompakte Spüle mit zwei Schalen

Ein relativ kleines Waschbecken ist mit allem ausgestattet, was für die Bequemlichkeit der Gastgeberin notwendig ist

Spülen aus praktischen Verbundwerkstoffen sind die sicherste Option. Das Material ist ein Füllstoff und ein Polymerbindemittel. In der Rolle des Füllstoffs sind Feststoffe. Verwenden Sie Granitsplitter, Quarzsand sowie Glasfaser. Solche Scheiben sind sehr widerstandsfähig und resistent gegen Kratzer, mechanische Beschädigungen, so dass sie sehr lang aussehen. Als Bindemittel ist die formbildende Komponente Acryl. Die Kombination von Granit und Acrylharz verbessert die Qualität des Steins: Immunität gegen heiße, fettige, farbgebende Substanzen, schallabsorbierende Wirkung, unprätentiöse Handhabung. Die Farbe einer solchen Spüle ändert sich nicht mit der Zeit, da sich die Oberfläche des Verbundmaterials nicht durch Chemikalien und Alkalien verschlechtert.

Unter anderem Zubehör für Waschmaschinen empfiehlt es sich, Entsorger oder Zerkleinerer, Module für die Wasseraufbereitung, zusätzliche Kräne zu kaufen.

1
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

77 + = 85

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map