Stilvoll und erschwinglich: Wie man eine eigene Küchenarbeitsplatte für Keramikfliesen herstellt

Stilvoll und erschwinglich: Wie man eine eigene Küchenarbeitsplatte für Keramikfliesen herstellt

Stilvoll und erschwinglich: Wie man eine eigene Küchenarbeitsplatte für Keramikfliesen herstellt

Die Küchenarbeitsplatte ist der letzte Schliff, der den Möbeln ein komplettes Headset gibt. Große Bedeutung, sowohl unter dem Gesichtspunkt der Praktikabilität, Funktionalität und von der Position der Ästhetik, hat die Material- und Oberflächenstruktur.

Die wichtigsten verwendeten Materialien:

  • Naturmarmor, Granit - teure Naturmaterialien. Neben den hohen Kosten gibt es eine Reihe weiterer Mängel. Steinoberflächen sind zu schwer, erfordern besondere Pflege, es besteht ein hohes Risiko der Bildung von Spänen und Rissen. Mit all den Nachteilen sehen solche Tischplatten teuer und luxuriös aus.
  • Tischplatten für die Küche aus einer Fliese - eine sinnvolle Alternative zu einem teuren Stein. Wenn Sie der Technik folgen, können die Einheiten für Jahrzehnte dienen.
Keramikplatte

Eine interessante Lösung für eine geräumige Küche: Die Arbeitsplatte, die Insel und der Bogen sind mit kontrastierenden Keramiken ausgekleidet

  • Platten aus laminierten Spanplatten ermöglichen die Herstellung einer monolithischen Oberfläche in jeder Form, und dekorative Filme erzeugen alle Texturen und Schattierungen. Der Nachteil ist eine geringe Feuchtigkeitsbeständigkeit, Anfälligkeit für mechanische Beschädigung, Zerbrechlichkeit.

Tischplatte aus Fliesen: preiswerte Lösung für die Küche

Verkleidung von Keramikfliesen für kleine oder große Küchen ist eine kostengünstige Möglichkeit, das Set einzigartig zu machen: eine Vielzahl von Texturen und Farblösungen, Fliesenformate können Sie das Aussehen von jedem natürlichen Material neu erstellen, ohne in erhebliche Mengen zu reparieren. Verwenden Sie die Methode der Verkleidung ist auch ratsam, wenn Sie die alte Arbeitsfläche reparieren oder ersetzen müssen.

Granitoberfläche

Granitfliesen für alle Oberflächen geeignet

Vor- und Nachteile der Keramik: Ob es sich lohnt, den Arbeitsbereich zu kacheln

Keramikfliesen auf der Küchentheke - praktisch oder nicht? Vorteile:

  • Sie können einen harmonischen Raum schaffen, indem Sie eine Fliese aus einer Kollektion für den Boden, die Arbeitsfläche und den Raum oder die Schürze auswählen.
Mosaik-Arbeitsplatte

Mehrfarbige Mosaik Tischplatte

  • Richtig behandelte Oberfläche - absolut dicht, quillt nicht aus Wasser, Dampf.
  • Keramik hat eine ausreichende Festigkeit - die Oberfläche ist nicht verkratzt.
  • Leicht zu reinigen: leicht zu reinigen, im Gegensatz zu Holzprodukten oder Spanplatten, hinterlässt es keine Spuren von Fett, Feuchtigkeit, Produkten, die den Farbsaft ausstoßen.
  • Reparierbarkeit: Angeschlagen oder eine Stelle mit einem Riss ist leicht zu reparieren und ersetzt die beschädigte Fliese.

Der Hauptnachteil der Verkleidung ist die Unfähigkeit, die Oberfläche vollständig monolithisch zu machen, ohne Nähte und Lücken.

Wie man das Material für die Arbeitsplatte wählt: Tipps für den Meister

Bei der Auswahl einer Kachel für eine neue Küchenarbeitsplatte müssen Sie 3 Parameter berücksichtigen:

  • Die Textur der oberen Schicht. Für die Küche ist es notwendig, Keramiken mit der gleichmäßigsten dekorativen Schicht zu wählen. Poröse strukturierte Fliesen simulieren idealerweise einen Stein, aber zu gegebener Zeit wird es ein Reinigungsproblem geben: Der Schmutz geht leicht in kleinen Hohlräumen verloren. Spiegelglanzglasur ist auch nicht praktisch. Sie müssen die Fliese mehrmals am Tag mit speziellen Mitteln reinigen.
flache Oberfläche

Glatte Oberfläche ohne Glasur

  • Die Größe. Bei der Wahl der Größe ist nur die Fläche der Arbeitsfläche wichtig: Sie müssen die Fliese so wählen, dass im Verlauf der Arbeit weniger Abfall entsteht und nur die Endelemente geschnitten werden müssen. Für die Verkleidung geeigneter Keramiken jeder Größe - von Mosaik bis klein, bis groß, die hauptsächlich für den Bodenbelag verwendet werden.
  • Material. Es empfiehlt sich, Material für intensiv genutzte Oberflächen nicht zu speichern und auszuwählen. Fliesen aus Feinsteinzeug sind eine ideale Option. Das Material ist beständig gegen Abrieb, Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und mechanische Beschädigungen.
Arbeitsplatte

Gesims an der Seite: perfekte Kombination mit den Fliesen auf der Arbeitsfläche und der Wand

Neben Keramik für den Hauptplatz, ist es sinnvoll, spezielle strukturierte Endflächen-Bordsteine ​​zu kaufen. Dies spart Zeit beim Einstellen und Schneiden von Kacheln.

Die Technik der Herstellung und der Verkleidung der Tischplatte: die Instruktion

Die Produktion einer neuen Küchenarbeitsplatte für Keramikfliesen besteht aus 3 Stufen:

  1. Demontage der alten Arbeitsplatte.
  2. Installation und Vorbereitung des Substrats.
  3. Gegenüberstellen.

Werkzeuge und Materialien: Was wird in der Arbeit benötigt?

Zuallererst müssen Sie eine Keramikfliese für die Arbeitsplatte kaufen. Berechnen Sie die erforderliche Menge für alle Flächen: die Hauptfläche, das Vorfeld (falls vorhanden), die Enden. Für die Hauptplatte ist es notwendig, die Fläche zu berechnen, kaufen Sie eine Fliese mit einer Marge für das Gebiet: addieren Sie 10 - 15%. Der Bestand wird benötigt, um unvollständige Fliesen zu verlegen und den gebrochenen Teil zu ersetzen.

Verpackung von Fliesen

Auf der Fabrikverpackung gibt die Markierung die Größe und Menge in der Verpackung an (in Stücken oder Quadratmetern)

Für eine Schürze wird die Menge an Material ähnlich bestimmt: es ist wünschenswert, eine Streifenhöhe vorzusehen, die gleich der Länge der Fliese ist: es ist nicht notwendig, Stücke der gewünschten Länge abzuschneiden. Kanten (oder Kanten) werden ausgewählt, um die Anzahl der Elemente entlang der Länge der Oberfläche zu berechnen. Fügen Sie ein paar Stücke für den Bestand hinzu.

1

Damit das Substrat verlegt werden kann, müssen folgende Vorbereitungen getroffen werden:

  • Spanplatte - eine spezielle feuchtigkeitsbeständige Platte. Wenn die alte Arbeitsfläche der Spanplatte, Sie können es als ein Substrat verlassen.
  • Feuchtigkeitsfestes Sperrholz. Es ist notwendig, eine zweischichtige Beschichtung zu bilden. Die Dicke der Folie beträgt 10 bis 15 mm.

Werkzeuge und Materialien:

  • Primer für Fliesenkleber (wasserabweisend), Kleber (trockene Zusammensetzung) für Fliesen, dekorative Fugenmasse.
  • Selbstklebendes Netz zur Verstärkung der Seitenflächen, Malerband.
  • Selbstschneidende Schrauben - vorzugsweise mit einer Korrosionsschutzbeschichtung, bis zu 38 - 45 mm lang, abhängig von der Dicke des Untergrundes.
  • Schraubenzieher, elektrische Bohrmaschine mit einem Düsenmischer, eine bulgarische oder eine Schneidemaschine mit einem Kreismesser für Keramik, elektrische Stichsäge.
  • Lineal, Füllstand, Bleistift, Spatel (breit und schmal).
  • Plastic gefliesten Sockel.

Basis: Vorbereitung der Oberfläche für Keramikfliesen

Die alte Arbeitsplatte muss entfernt werden. Vor dem Öffnen einer neuen Platte ist es notwendig, die Gesamthöhe vom Boden bis zur Oberseite der Arbeitsfläche zu berechnen: die Dicke der Platte wird zur Höhe des Tisches addiert und 2 cm ist die Höhe der Klebstoffzusammensetzung und der Fliesen. Besonders vorsichtig sollten Vorberechnungen berücksichtigt werden, wenn im Bausatz - nicht eingebaut, sondern eine separate Platte. Es muss überprüft werden, ob es möglich ist, die Höhe der Platte und des Headsets mit den Beinen zu nivellieren.

Arbeitsplatte

Tischplatte aus Fliesen

Nach dem Abbau beginnt die alte Platte zu öffnen. Messen Sie die erforderliche Breite und Länge, indem Sie die Form der Winkelabschnitte mit den Kurven zeichnen. Markieren Sie genau die Form und Kanten der Löcher für die Spüle und das Kochfeld. Es ist ratsam, eine Platte so zu wählen, dass die Oberfläche aus einem einzigen Stück besteht. Schneiden Sie die Löcher mit einer elektrischen Stichsäge, die Kanten sind abgerundet.

die Arbeit von Elektrofilm

Die Löcher werden mit einer elektrischen Stichsäge geschnitten

Die Arbeitsplatte, auf der die Keramikfliesen verlegt werden, wird mit selbstschneidenden Schrauben im Raster von 5 - 10 cm am Rahmen befestigt und die Eintrittspunkte für die Schrauben der selbstschneidenden Schrauben werden mit Kitt geglättet. Nachdem die Kanten zerkratzt sind, überprüfen Sie die Richtigkeit der Lochbildung für die Technik. Die Ränder der Nut zum Waschen werden mehrmals mit einer wasserabweisenden Verbindung behandelt.

Vorbereitete Oberfläche muss grundiert sein. Erst nachdem die Grundschicht getrocknet ist, kann mit dem Verlegen begonnen werden.

Arbeitsplattenschleifen

Die Seitenflächen müssen geschliffen sein

Wenn Sie Sperrholz anstelle von Spanplatten verwenden, müssen Sie 2 Schichten schneiden. Die unteren und oberen Oberflächen sind überlappt, so dass die Nähte der unteren und oberen Blätter nicht zusammenfallen. Gelenke, die Stellen der Verbindungstechnik werden mit Silikon, Acrylversiegelung, grundiert versiegelt.

Oberflächengrundierung

Unter dem Substrat wird ein wasserabweisender Film aufgebracht oder eine Oberfläche wird geschliffen

Als ein Substrat unter der Fliese werden Gipsfaserplatten verwendet oder auf einer Zementbasis: die Dicke der Bahn beträgt üblicherweise 10 mm. Das Substrat ist an herkömmlichen Fliesenkleber befestigt. Auf der gesamten Oberfläche der Arbeitsplatte wird ein Spachtel mit einer gezackten Kante mit einer Zusammensetzung aufgetragen, ein Blatt wird gesetzt und gepresst. Eine Schicht feuchtigkeitsbeständigen Schmutz auftragen.

Zementkissen

Statt eines starren Blechfußes bilden die Meister ein Zementpolster auf der Schalung

Mauerwerk: Die Technik und Ordnung der Verkleidung

Auf einer langen und ebenen Oberfläche ist es notwendig, eine Markierung für die Keramikfliesen für Küchenarbeitsplatten zu machen. Markieren und halten Sie die mittleren horizontalen und vertikalen Linien. Mauerwerk wird von der Mitte zu den Kanten oder von einer Ecke aus ausgeführt, wenn sich auf der Oberfläche unter der Seite der Technik keine Löcher befinden.

Kantenverlegung

Sie können Mauerwerk von der Kante aus ausführen

Zählen Sie die Anzahl der Reihen: unvollständige (getrimmte) Fliesen sollten in der äußersten oberen oder unteren Reihe sein. Wenn ein Sockel verwendet wird, ist seine Kante unter der Endfläche gewickelt.

Sockel führt zum Rand

Der Sockel ist unter der Kante und das Mauerwerk beginnt von der Mitte

Auf die grundierte Fläche eine breite Zahnspachtel-Klebelösung mit einer Dicke von bis zu 0,8 cm auftragen.

Klebstoffauftrag

Auf die Fliesenkleberzusammensetzung kommt es nicht an

Durch die Markierung wird die Fliese gleichmäßig, aber nicht stark über die ganze Fläche gedrückt. Überprüfen Sie, wie genau die Fliesen verlegt sind, und stapeln Sie die nächsten. Lücken werden durch Teilen von Kreuzen freigelegt. Die Breite wird entsprechend der Größe der Fliese gewählt, die Standardgröße der Lücke beträgt 2,5 - 4 mm.

Mauerwerk

Die Verlegung erfolgt in horizontalen Reihen

Endflächen: Mauerwerk Optionen

Es gibt 2 Möglichkeiten, die Kanten zu dekorieren:

  • Die Außenziegel der Hauptfläche der Tischplatte sollten mit einer Einkerbung von der Kante nach außen für 1 cm verlegt werden, darunter die Endstücke.
  • Das Legen der Endplatten erfolgt mit einer Leiste nach oben und überlappt die Kanten der extremen Fliesen der Hauptfläche.
Fliesen legen

Die Stirnfläche muss über die Oberkante hinausragen

Der einfachste Weg ist, spezielle Gesimse und Bordsteine ​​zu kaufen. Die Dicke ist gleich der Dicke der Hauptfliese, die Elemente werden leicht abgeschnitten und auf der mit Kleber behandelten Tischplatte installiert.

Verfugen

Finishing - Verfugen von Fugen

Fertigstellung: dekorative Verfugung

Die fertige Oberfläche der Arbeitsplatte mit Keramikfliesen wird für mehrere Tage belassen. Für das vollständige Abbinden und Verdunsten der Feuchtigkeit aus der Klebstofflösung dauert es bis zu 3 Tage. Unmittelbar nach Beendigung der Arbeit mit einem feuchten Tuch die Klebstoffreste entfernen. Verwenden Sie die Oberfläche nicht für mehrere Tage.

Endbearbeitung - Fugen verfugen. Bereiten Sie eine kleine Menge der Verfugung vor: der Mörtel verliert seine Eigenschaften in 20 - 30 Minuten, so dass die Zusammensetzung in kleinen Portionen gezüchtet wird. Tragen Sie die Mischung mit einem flexiblen Gummispachtel auf.

gemeinsame Verarbeitung

Mit einem Spachtel die Fugen sorgfältig bearbeiten

Entfernen Sie den Überschuss. Nach 24 Stunden nach der Anwendung ist es möglich, die Oberfläche der Lösungsrückstände zu reinigen.

Verfugen

Fugenmasse

Nach dem Trocknen ist es möglich, die Nähte mit einer transparenten wasserabweisenden Grundierung zu behandeln. Tragen Sie die Zusammensetzung mit einem dünnen Pinsel auf. Diese Behandlung schützt den Mörtel vor Verdunkelung und Schimmelbildung.

Video: Installation und Verkleidung der Schürze und Arbeitsplatten in der Küche

Videoguide, wie Fliesenschürze und Arbeitsplatte fliesen.

Der Prozess der Verlegung der Fliesen ist einfach genug, wenn Sie die Fähigkeiten zu arbeiten haben. Es ist wirklich möglich, eine keramische Arbeitsplatte selbst herzustellen, wenn die Oberfläche flach ist und Sie die komplexe Form der Kante nicht ausschneiden müssen. Wenn die Oberfläche mehrschichtig ist und es notwendig ist, mit Keramikgranit zu arbeiten, ist es besser, den Prozess dem Meister anzuvertrauen. Während des Schneidens beschädigt, muss die Fliese weggeworfen werden und die falsch platzierte Keramik wird reißen und abblättern.

1
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

8 + 2 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map