Sofas und Bankette - die besten Lösungen für eine kleine Küche + Foto

Sofas und Bankette – die besten Lösungen für eine kleine Küche + Foto

Sofas und Bankette - die besten Lösungen für eine kleine Küche + Foto

Eine Küche für einen modernen Menschen ist nicht nur ein Ort, an dem Nahrung zubereitet und aufgenommen wird. Dies ist der Lebensraum. Viele Leute hier laden Freunde ein. Frauen schauen hier oft fern, schlürfen Kaffee und machen gleichzeitig Make-up. Hier versammelt sich die ganze Familie, um sich mit Alltagsthemen zu beschäftigen. Warum denken viele immer noch, dass das Sofa oder der Stuhl in der Küche nicht der richtige Ort ist? Wenn Sie das Design dieses multifunktionalen Raums richtig planen, können Sie hier Stühle oder sogar kleine Sofas für die Küche einrichten. Sie werden einen Raum der Gemütlichkeit hinzufügen, werden den Haushalten einen anderen bequemen Platz für die Erholung geben.

Kleines kompaktes Sofa - die beste Lösung für eine kleine Küche

Dieses kompakte Sofa wird in der Küche nützlich sein, aber die Sauberkeit der Polsterung muss sorgfältig überwacht werden

In einigen Fällen kann das Sofa der Stolz der Gastgeberin werden. Zum Beispiel, als sie selbst ihr Design entwickelte. Und in Einzimmerwohnungen ist einfach ein Küchensofa mit einem Bett notwendig. Schließlich ist es möglich, dass einige der Gäste die Nacht verbringen können. Also, wie wählt man ein Sofa für die Küche?

Gemütliches Küchendesign mit Sofa

Kleine Sofas ergänzen die Atmosphäre einer geräumigen Küche

Kleine Sofas nehmen auf den ersten Blick wenig Platz ein, können aber nur in einer geräumigen Küche gegenüberliegend aufgestellt werden

Moderne Hersteller bieten Verbrauchern, die sich entschieden haben, ein Küchensofa zu kaufen, eine recht vielfältige Auswahl. Was sollte das perfekte Sofa für die Küche sein? Nun, wenn es qualitativ hochwertig und langlebig sein wird, aus umweltfreundlichen Materialien, mit ergonomischem Design und attraktiver Polsterung. Haben Sie eine kleine Küche und Sie möchten Platz sparen? Achten Sie auf die stilvollen und modernen, weichen Küchenecken. Dank ihrer praktischen Gestaltung erhalten Sie zusammen mit einem Platz zum Sitzen auch einen Aufbewahrungsort für Dinge. Dies ist eine Nische in einem Ecksofa.

In der Regel wollen gesellige Menschen in ihrer Küche ein Sofa aufstellen, das oft große und nicht so große Freunde aufnimmt. Träumen Sie von der Couch in der Küche und von großen Familien, die am Wochenende gerne ein langes und gründliches Frühstück zu sich nehmen und abends zu Abend essen. Unabhängig davon, warum Sie ein Sofa kaufen möchten, versuchen Sie nicht, Ihr Küchenleben mit minderwertigen Polstermöbeln zu überschatten. Wähle gute Sofas.

Kleine Sofas für die Küche sollten haltbar sein. Sie sollten nicht deformiert sein und ihr elegantes Aussehen auch nach einigen Jahren verlieren. Alle Küchenmöbel sollten stark und haltbar sein, dies gilt auch für das Sofa. Es sollte eine bequeme Form des Rückens haben und so tief, dass die Leute bequem darauf sitzen können. Dann werden Ihre traditionellen Küchentreffen noch länger dauern. Mehr Kommunikation mit Ihren Liebsten - mehr positive Emotionen, mehr Gesundheit, längere Lebenserwartung. So positiv sind die gewöhnlichen kleinen Küchensofas.

Kleine Sofas für die Küche: eine Kombination aus Eleganz und Leichtigkeit

Wicker kleine Sofas für die Küche ziehen ihre ursprüngliche Form, Kompaktheit und Leichtigkeit

Populäre Küchensofa Designs

Bei der Auswahl von Sofas für die Küche müssen Sie besonders auf die Größe und das Design der Möbel achten. Nicht jede Wohnung ist geräumig und sehr komfortabel Küche, so dass Sie den Mangel an Platz, Layout berücksichtigen müssen.

Alle Küchensofas kann in zwei große Gruppen unterteilt werden: klassisch und eckig. Modelle beider Typen können eigene Designmerkmale haben, die ebenfalls berücksichtigt werden sollten.

Kompaktes Modell

Kompaktes Eckmodell

Option # 1: Ecksofas mit Nischen

Ideale Wahl für enge Räume. Solch ein Sofa in einer kleinen Küche Sparen Sie Platz, und sitzen Sie darauf ist sehr bequem. Oft sind Winkelmodelle für mehr Menschen als klassische Modelle ausgelegt. Zusätzliches Plus: Fast alle Hersteller im Boden der Möbel platzieren geräumige Nischen zur Aufbewahrung von Dingen.

Einige Modelle können bis zu den Maßen eines vollen Betts gefaltet werden. In der zusammengesetzten Form nimmt das Sofa ein wenig Platz ein, aber im entfalteten Zustand ist es durchaus in der Lage, ein bequemes Bett zu werden. Dieses Modell ist einen Kauf wert für die Küche eines gastfreundlichen Hauses, in dem manchmal Verwandte oder Freunde übernachten.

Eckmodell

Eckmodell mit Schlafplatz

Option # 2: Sofas mit Bett und Falten

Die Couch entfaltet sich normalerweise bis zur Größe eines kleinen, aber bequemen Bettes. Modelle können einfach und doppelt sein. Für eine kleine Küche ist die erste Option vorzuziehen. Wenn das Zimmer groß ist, kann eine Doppelcouch aufgestellt werden, damit sich die Gäste auch nachts wohl fühlen.

1

Sofas-Sofas können sowohl mit Rücken- und Armlehnen, als auch ohne sie sein. Mechanismen der Transformation - faltbar und ausziehbar. Einige Modelle bieten zusätzliche Felder, in denen Sie nützliche Kleinigkeiten speichern können.

Couch für die Küche

Ein-Schlafzimmer-Couch für die Küche

Option # 3: halbkreisförmige Modelle

Für kleine Räume ist es notwendig, die "richtigen" halbkreisförmigen Modelle sorgfältig auszuwählen, aber in geräumigen Küchen-Esszimmern sind sie immer angemessen. Für ein kleines Zimmer (5-7 Quadratmeter) können Sie ein kompaktes Modell ohne die Möglichkeit der Umwandlung kaufen, aber mit einer großen Schublade unter dem Sitz und Regalen an den Seiten. Dies wird helfen, den Raum rational zu organisieren.

In einem kleinen Studio-Apartment, wo die Küchenecke auch eine Ruhezone ist, können Sie ein halbkreisförmiges Sofa installieren, das auf die Größe eines Doppelbettes erweitert werden kann.

Ecke mit Regalen

Halbkreisförmige weiche Ecke mit Regalen

Option # 4: Sofa-Bank

Die Besonderheit von Sofa-Bänken ist, dass die Modelle dieser Art am besten geeignet sind, Dinge zu lagern. Sie sind nicht ausgelegt, aber in den Sitzen gibt es bequeme Aufbewahrungssysteme für Dinge. Dies sind echte Miniatur Speisekammer mit Sitzen. Sie sind kompakt, leicht und komfortabel.

Oft sind solche Modelle aus hellem Holz. Sie sind stilistisch neutral, so dass sie sowohl in klassischen Interieurs als auch in mit Öko- oder Landhausstil dekorierten Räumen gut aussehen. Als zusätzliche Dekoration können Sie Kissen verwenden.

Sofas

Küchensofas

Option # 5: modulare Sofas

Modulare Küchensofas - das ist eine Option für Menschen, die die funktionellsten Möbel mögen. Nachdem ein solches Modell gekauft wurde, kann der Besitzer selbst entscheiden, welche Konfiguration zu ihm passt. Wenn Sie möchten, können Sie das Formular immer ändern.

Als zusätzlichen "Bonus" kann ein modulares Sofa mit einer kompakten Bar, einem Ständer für Zeitschriften und Bücher, einem Lagersystem, Regalen ausgestattet werden. Bei der Auswahl ist es besonders wichtig, die Qualität der Materialien zu überprüfen, denn Nur ein starker Rahmen kann lange Dienste leisten, wenn die Konfiguration des Sofas oft geändert wird.

weiche Ecke

Modulare weiche Ecke

Welche Polsterung für ein Küchensofa zu wählen

Das erste, was einem einfällt, ist natürlich Leder und ein hochwertiger Ersatz. Es ist bequem, sich um solch ein Sofa zu kümmern, es brennt nicht aus, und hat keine Angst vor fettigen Flecken. Das heißt aber nicht, dass das Küchensofa unbedingt aus diesen Materialien bestehen muss. Sie können beliebige moderne Polstermöbel aus Marmor wählen. Es gibt ziemlich starke Stoffe, die keine Gerüche absorbieren, keine Angst vor Flecken haben (z. B. Rattan oder Eilsofas). Wenn Sie eine große Küche haben und das Sofa komplett auf der gegenüberliegenden Seite des Arbeitsbereichs aufstellen möchten, brauchen Sie sich keine Sorgen um das Aussehen zu machen.

Sieht effektiv in jedem Küchensofa beige oder weiß aus, aber in diesem Fall sollte die Polsterung nur aus Leder oder Ersatz sein. Für eine Küche im Stil eines Landes passt das Sofa in eine Box. Ein Sofa mit einem Blumenmuster eignet sich für eine Küche im englischen oder italienischen Stil, und wenn Sie japanische Anhänger sind, achten Sie auf ein einfaches Sofa mit einem Schwerpunkt auf hellen Kissen.

Eine Küchenecke von Sofas mit einem Tisch lädt zu einer häuslichen Gemütlichkeit ein

Die gemütliche, weiche Küchenecke, ergänzt durch einen Tisch, wird zu einem Lieblingsplatz in jeder Küche

Achten Sie auf die Ecksofas für die Küche. Einige sind mit einem zusätzlichen Ecktisch ausgestattet, der bei Bedarf in eine Sitzposition umgewandelt wird. Es gibt Sofas, die von außen mit Regalen ausgestattet sind. Dies spart Platz und schafft zusätzlichen Platz.

Sofa im Inneren der Küche: wie man wählt und setzt

Neben den Abmessungen und dem Design des Sofas ist das Aussehen von grundlegender Bedeutung. Es ist abhängig von der Art des Designs, der Farbgebung, den Eigenschaften der Raumgestaltung und den Möglichkeiten der Möbelplatzierung. Nur unter Berücksichtigung aller Nuancen können Sie die Küche mit einer weichen Ecke richtig dekorieren.

Essbereich

Essbereich mit Sofa-Bank

Wie man eine weiche Ecke anordnet

Es gibt mehrere beliebte Lösungen für die Platzierung eines Sofas im Essbereich:

  • Gegenüberliegende Küche. In den Räumen eines rechteckigen Grundrisses sind weiche Möbel gegenüber dem Headset angeordnet. Die Parallelschaltung ist sehr praktisch. Eine weiche Ecke und ein Esstisch können arrangiert werden, so dass Platz für einen Kühlschrank ist.
  • In der Ecke. Kompakt gewinkelt Ein Sofa in einer kleinen Küche kann Teil eines gemütlichen Erholungsbereichs werden. Der Rest des Zimmers bleibt frei, um andere Gegenstände unterzubringen. Es ist besser, ein Modell mit einer Nische für die Lagerung zu wählen und dort Gegenstände zu platzieren, die selten benutzt werden. Dies wird dazu beitragen, mehr nützlichen Speicherplatz freizugeben.
  • Am Fenster. Für die Platzierung in Fensternähe sind klassische oder eckige Modelle mit Erker geeignet.
  • In der Mitte der Küche. Wenn es die Raumfläche erlaubt, können Sie ein Inselschema anwenden, um einen Essbereich mit einem Sofa zu platzieren.
Essbereich

Essbereich am Fenster

Wie man weiche Möbel mit Stil auswählt

Bei der Entwicklung eines Designprojekts für ein beliebiges Gebäude werden Möbel entsprechend dem gesamten Designstil ausgewählt. Es ist notwendig, dass der Raum vor dem Hintergrund harmonisch aussieht. Es gibt mehrere Anzeichen, auf die Sie achten sollten:

  • Englischer Stil. Meistens in diesem Stil machen die Wohnzimmer aus, aber es ist für Küche-Esszimmer geeignet. Für solche Innenräume werden Möbel in edlen Farben ausgewählt, die mit Vergoldungen, Pinseln und Kissen mit Monogrammen verziert sind.
  • Klassizismus. Sofas im klassischen Stil sind immer symmetrisch, in strengen neutralen Farbtönen gehalten. Dekorationen sind geeignet - figürliches Schnitzen und Schmieden.
  • Reich. Es ist schwierig, einen künstlerischeren und pompöseren Stil zu finden. Wählen Sie für Zimmer, die im Geiste des Imperiums dekoriert sind, ausgesprochen luxuriöse Möbelstücke.
  • Griechisch-römischer Stil. Eine weiche Ecke, verziert mit einem reichen Tuch in Rot- und Goldtönen, ist geeignet.
  • Der Barock. Glatte Linien, abgerundete Formen, Holzschnitzereien sind Zeichen barocker Möbel. Sofas luxuriös eingerichtet.
  • Art Deco. Für Küchensofas in der Art-Deco-Küche sind charakteristische helle Dekorationen. Es ist wichtig, das Maß zu beachten, damit die Möbel nicht lauern.
  • Modern. Originelle Formen, Asymmetrie, helle Polsterung - solche Möbel fügen sich ideal in den Jugendstil ein.
  • Pop-Art. Die Kombination von einfachen Formen und schrulligem Dekor zieht immer Aufmerksamkeit auf sich. Dies ist das Hauptmotiv der Möbelpop-Art.
  • Minimalismus. Minimalistische Innenräume sind immer einfach, funktional. Für die Polsterung sollten Sie Materialien in hellen Pastell- oder neutralen Farbtönen wählen.
  • High-Tech. Glas, Metall, leichter Kunststoff mit glänzenden Oberflächen, minimale Details - all das eignet sich für die Hightech-Küche. Was das Farbschema betrifft, werden weiße, silberne, graue, rote Farben passen.

Sofas in klassischen, griechisch-römischen Stilen, Empire und Barock können mit Samt bezogen werden, aber unter Berücksichtigung der Besonderheit der Küchen, ist es besser, abnehmbare Decken oder Tagesdecken zu wählen. Option - Polsterung von Kozhzama in geeigneten Farben und zusätzlichen dekorativen Elementen, verstärkt den Eindruck.

Weiche Ecke

Weiche Ecke im High-Tech-Stil

1
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

39 − 34 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map