Wie man eine kleine Küche schmückt: Innenarchitekturtricks

Wie man eine kleine Küche schmückt: Innenarchitekturtricks

Wie man eine kleine Küche schmückt: Innenarchitekturtricks

Die Auswahl an Küchenmöbeln ist wirklich riesig. Die Vielfalt an Modellen und Farben von Schränken und Tischen ist erstaunlich, aber es fällt Ihnen schwer, eine Entscheidung zu treffen. Schließlich muss man überlegen, wie man eine kleine Küche schmückt. Es ist notwendig, nicht nur das gewünschte Design, sondern auch die Abmessungen der Küche, ihre Anordnung, die Form der Möbel, die allgemeine Stillösung der ganzen Wohnung zu berücksichtigen.

Vor einigen Jahren bevorzugten die meisten Hausfrauen die Küchen im klassischen Stil. Dies sind die Küchen, die als teuer galten. Sie waren aus massivem Holz, sie hatten eine große Anzahl von Regalen und Schränken, Türen in verschiedenen Größen, viele dekorative Elemente. Jetzt achten die Verbraucher mehr auf Funktionalität. Minimalistische Küche im Stil von "Modern" oder "Techno" wird immer beliebter. Wenn es also nicht um die Schönheit des Headsets, sondern um den Komfort der verwendeten Möbel geht, steigt der Wert der Modulelemente, die in der richtigen Menge eingegeben werden können. Dies berücksichtigt sowohl die Größe der Küche als auch die Wünsche der Besitzer.

Wie man eine kleine Küche richtig ausstattet: Layout-Optionen

Planen Sie die Anordnung der Möbel Küche, müssen Sie die Form und Größe des Raumes berücksichtigen. Abhängig davon kann die Anordnung der Möbel Insel, Halbinsel, U-förmig, zweiseitig, eckig, linear sein. Darüber hinaus können Sie eine kleine Küche dekorieren, ohne sich an irgendwelche Standards zu halten. Diese Anordnung von Möbeln wird als frei bezeichnet.

Inselküche

Die Insel wird gewöhnlich zu einem Ofen oder einer Spüle, um die herum alle Arbeitsflächen angeordnet sind. Viele Leute denken, dass die Inselküche nur in einem großen Gebiet geschaffen werden kann. Das ist nicht so. Wenn ein erfahrener Designer den Job annimmt, kann er sogar aus einer sehr kleinen Küche eine gemütliche Insel schaffen. Wie viel Geld dafür benötigt wird, ist eine andere Sache.

Mit dem Kontrast von Schwarz und Weiß im Design der Küche

Die ursprüngliche große schwarze Zeichnung auf der weißen Wand schafft einen Eindruck von beispiellosen Raum im Raum

Küche-Halbinsel

 Dies ist eine Küche mit einem sogenannten "Bartheke". Normalerweise wird es von einem Mittagessen oder einem Frisiertisch durchgeführt. Mit der richtigen Herangehensweise kann die Küche-Halbinsel alle Rekorde durch Funktionalität in einem kleinen Bereich brechen.

Peninsula Design - die ursprüngliche Idee für die Küche

Die sorgfältig entworfene Ausrüstung dieser Küche vereinfacht die Arbeit sehr und benutzt effektiv jeden Zentimeter des Bereichs

P oder G

Meistens werden in kleinen Küchen Möbel entlang der Wände in Form von Buchstaben P oder G platziert. In der Mitte des Raumes oder in der gegenüberliegenden leeren Ecke ist normalerweise Platz für den Esstisch. Normalerweise sind solche Layouts die teuersten. In diesem Fall wird schließlich eine große Anzahl von Komponenten benötigt. Dies sind verschiedene Schränke, einschließlich Ecke, Bildschirm, "Karussell".

Standard-Design einer kleinen Küche

Ein Standardbeispiel für die Dekoration der Küche verliert nicht an Relevanz

Die richtige Anordnung der Vorrichtungen unter den Klappkästen

Eine große Anzahl von Hängeboxen mit unzureichender natürlicher Beleuchtung erfordert die Installation zusätzlicher Vorrichtungen

Lineares, gewinkeltes oder doppelseitiges Layout

In kleinen Küchen wird meistens die Zwei-Wege-Anordnung der Elemente verwendet. Sie sind an gegenüberliegenden Wänden platziert. Wenn Sie Möbel entlang einer Wand platzieren, wird der Essbereich auf der gegenüberliegenden Seite sein. Praktisch für die Ausstattung einer kleinen Küchenecke. Dann können Sie in der gegenüberliegenden freien Ecke einen Fernseher, eine Komposition von Hausblumen oder eine bequeme Liege platzieren. Denkst du, dass es in der Küche nicht nötig ist? Auch wenn es notwendig ist, haben viele schon den Reiz dieses Ungewöhnlichen für das Küchenobjekt geschätzt.

Effektive Nutzung von Eckschränken

Außergewöhnliche technische Lösungen ermöglichen es, den Platz in den Eckschränken effektiv zu nutzen

Eine gelungene Kombination aus Farbe und Fenster in einer kleinen Küche

Diese kleine Küche gewinnt auf Kosten von weißer Farbe und einem Fenster in der Mitte

Die optimale Farbkombination für die Küche

Eine der beliebtesten Farbkombinationen im Design des Küchensets passt auch in die kleinste Küche

Freie Umgebung - ein neuer Trend in der Küchenmode

Küchenmodul im Stil des Minimalismus

Der Traum vom Minimalisten - alles in einem - wird immer populärer und erwirbt neue Formen

Es ist sehr einfach, die Küche ohne die Anbringung von Möbeln an bestimmten Orten auszustatten. Dafür gibt es mobile Module auf Rädern, die leicht ihren Standort wechseln können. An ihren Plätzen gibt es nur ein Waschbecken, einen Ofen und wahrscheinlich Hängeschränke. Der Rest der Elemente bewegt sich frei. Das Wichtigste bei der Anordnung der mobilen Küche - die richtige Auswahl der Größe von mobilen Schließfächern und Tischen. Und vielleicht möchten Sie Ihrer Linear- oder Küchenecke mindestens ein mobiles Element hinzufügen? Zum Beispiel einen Schneide- oder Serviertisch. Es ist sehr bequem. Und es gibt in der Regel geheime Küchen. In gefalteter Form ähneln sie einer gewöhnlichen Kommode. Eine solche Serie von kenchikukagu ​​Möbeln wird von der japanischen Firma "ATELIER OPA" angeboten.

Was zu beachten ist, wenn eine kleine Küche arrangiert wird

Beim Kauf eines Küchensets muss das Zusammenspiel verschiedener Möbelmodule berücksichtigt werden. Zum Beispiel ist es besser, eine Spüle und eine Platte in einem bestimmten Abstand voneinander anzuordnen und zwischen ihnen eine Arbeitsfläche anzuordnen.

1

Viele Unternehmen bieten zusammen mit Küchenmöbeln verschiedene Einbaugeräte an. Sie sind Waschmaschinen und Geschirrspüler, Kühlschränke, Öfen, Mikrowellen und Herde. Sie können sowohl separate als auch eingebaute Geräte kaufen, aber es ist notwendig, dies im Voraus zu lösen. Eingebaute Technik macht es oft einfacher in einer kleinen Küche zu arbeiten. Denn in diesem Fall wird buchstäblich jeder Zentimeter so effizient wie möglich genutzt. Als Unterstützung in modernen Küchen werden zunehmend hohe Beine verwendet, was die Reinigung erleichtert.

Für Schubladen werden praktische Trennwände angeboten, die helfen, Küchengeräte in Ordnung zu halten. Denken Sie daran, welche Türen und Schubladen Sie am häufigsten öffnen, nehmen Sie passendes Zubehör auf. Fügen Sie die originalen Textilien oder Dekorationen für die Küche hinzu - und es wird unwiderstehlich.

Helle Farbe von Küchenmöbeln - eines der Elemente des Dekors

Sogar eine kleine Küche, die in fröhlichen Farben mit Beleuchtung dekoriert ist, kann einen guten Eindruck hinterlassen

Der Preis des Problems: eine neue Küche ist nicht unbedingt teuer

Die Auswahl an Küchenmöbeln ist groß genug. Wenn Sie eine kleine Küche einrichten, versuchen Sie, den Raum optisch zu erweitern, indem Sie auf die Farbe des Headsets spielen. Wählen Sie helle oder helle Töne. Gerade Linien betonen Einfachheit und verleihen dem Raum Eleganz. All dies kann sogar mit Küchenmöbeln der Economy Class erreicht werden. Sie können eine preiswerte Küche kaufen und nach Ihrem Geschmack und Wunsch einrichten. Und so wird es ohne Probleme in jedem Platz - sogar in der Küche zwei auf zwei Metern in hruschevke eingegangen.

1
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 1 = 5

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map